Warum nutzen Spas & Wellness-Anbieter die entspannende Wirkung einer Wasserwand?

Warum wirkt sich Wasser positiv auf das Umfeld aus?

Warum fühlen wir uns in der Nähe von fließendem Wasser sofort wohl?

Welche Wirkung hat es auf uns?

In unseren Genen ist gespeichert, dass Wasser uns überleben lässt, dass Wasser ein “Freund” ist. Menschliches Leben ist ohne Wasser nicht möglich, und viele Male in der Geschichte mühte sich der Mensch, Zugang zu Wasser zu bekommen. Heute haben wir dieses Problem nicht mehr, da es aus unseren Wasserhähnen läuft, aber unsere Seele erinnert sich noch … wenn Sie nicht an die Seele glauben, können Sie an das Reptiliengehirn denken, das ein Teil des menschlichen Gehirns ist und Gefahr wahrnehmen kann oder auch schneller entkommen kann als der Intellekt. Deshalb fühlen wir uns in der Nähe von Wasser automatisch gut. Und wenn Sie sich gut fühlen, können Sie sich tiefer entspannen und besser mit Ihrem inneren Selbst verbinden.

 

Es gibt auch rein materielle Gründe. Fließendes Wasser reinigt und befeuchtet die Luft und schafft ein gesundes Raumklima. Das kann besonders während der kalten Jahreszeit wichtig sein, da sich Grippeviren in trockener Luft schnell vermehren. Mit heutiger Technologie können Wasserwände ohne Wartung automatisch bis zu 6 Monate allein laufen. Im Gegensatz zu Brunnen und anderen Wasserobjekten können Wasserwände platzsparend sein und im eingebauten Zustand dennoch überzeugen. Ohne Kalk, Algen oder Bakterien macht dieser schöne Blickfang keine Probleme, sondern vollbringt viel Arbeit.

Glitzernde Wasserwellen auf Glas, Stein oder Edelstahl spritzen nicht und machen keinen Lärm. Eine gut geplante Beleuchtung verstärkt den Effekt. Als Raumteiler sind Glaswasserwände besonders gut geeignet. Sie bieten eine visuelle Abdeckung, Lichtdurchlässigkeit und gleichzeitig verschönern und beleben sie den Raum

Letztendlich ist eine Wasserwand ein Stück Natur. Umfragen zufolge ist Wasser eines der wichtigsten Elemente, wenn es um Wellness geht. Dies bedeutet, dass die meisten Menschen Wellness oft direkt mit Wasser verbinden.

Daher werden Wasserwände in Hotel-Spas und Ruhezonen verwendet, um eine erfrischende und dennoch entspannende Atmosphäre zu schaffen. Die Aussicht auf Wellen, die ruhig und gleichmäßig über die Oberfläche ziehen, bindet die Aufmerksamkeit und gibt dem Geist eine kurze Pause – so wie auch den Geräuschen eines Flusses oder eines Stromes zuzuhören eine harmonisierende Wirkung haben kann.